Leichtathletik Region
Ostfriesland e.V.
Norder Staffel will mit Bestzeit überzeugen
Siewert André will über 60m überzeugen
ls - Zwei ostfriesische Leichtathletik-Vereine machen sich am kommenden Wochenende auf den Weg zu den Norddeutschen Meisterschaften.  Während der SV Holtland zu den  Winterwurfmeisterschaften ins Bundesleistungszentrum nach Kienbaum fährt, reist der TV Norden nach Berlin zu den Hallenmeisterschaften.
Die Holtländerin Mareike Nannen geht bei den Winterwurfmeisterschaften im Hammerwurf der weiblichen Jugend B an den Start. Im letzten Februar gewann sie die Deutschen Winterwurf Meisterschaften und zählt in ihrem zweiten Jahr in der Jugendklasse bei diesen Meisterschaften zu den Favoritinnen auf den Sieg.

Der TV Norden, inzwischen eine Sprinthochburg in Niedersachsen, schickt  gleich 15 Athleten in die Bundeshauptstadt. Mit dabei ist auch Siewert André, der durch gute Leistungen der letzten Wochen Ansprüche auf eine vordere Platzierung stellt. Ebenfalls Vorne mitmischen will auch Hochspringerin Mareike Blum, die in der vergangenen Woche bei einem Springermeeting eine neue Besthöhe von 1,78m aufstellte. Sie tritt in der weiblichen Jugend A an.
Zu beachten sind auch die Staffeln der Ostfriesen. Die starke 4x200m Staffel der Männer, die letzte Woche Niedersachsenmeister wurde, tritt gegen die starken Staffeln aus Berlin an. Die Mannschaften des SCC und OSC Berlin zählen zur Deutschen Spitze und werden es den Ostfriesen nicht leicht machen. „Durch bessere Wechsel können wir unsere Zeit noch verbessern“, ist sich  NTV-Coach Hans-Bernd Eilers sicher. Außerdem stellen die Norder Staffeln über 4x400m und in den Jugendklassen.sac a main louis vuitton , nike shox pas cher , sac à main longchamp soldes , sac longcham pas cher , louboutin pas cher , jordan pas cher


[2624]