Leichtathletik Region
Ostfriesland e.V.
Ostfriesen reisen zu Cross-Titelkämpfen
Oliver Nauermann möchte bei der B-Jugend überzeugen
ls - Das Helsdorfer Gehölz in der Nähe von Neustadt am Rübenberge ist am Sonntag Austragungsort der Niedersächsischen und Bremer Landesmeisterschaften im Crosslauf. 623 Teilnehmer haben für die Titelkämpfe gemeldet. Mit dabei sind auch zahlreiche Leichtathleten aus Ostfriesland.
Mit starken Mannschaften reist der VfL Germania Leer an. In der B-Jugend gewannen die Germanen im vergangen Jahr. In diesem Jahr ist es die A-Jugendmannschaft mit Jan-Gerhard Onken, Mirko Schneider, Dennis Meyer und Steffen Wiechmann, die zu beachten sein wird. Im letzten Jahr ging auch ein Titel an Oliver Nauermann vom TV Norden.  Er gewann bei den Schülern M 15, nun möchte er auch bei der B-Jugend um den Titel mitlaufen.
Die Emder LG möchte mit einer Mannschaft bei der weiblichen Jugend A überzeugen. Zum Trio gehören Annike Peters, 400m-Hürdenläuferin Anna Raukuc und Lynn Regenberg. Ebenfalls Läufer zu den Titelkämpfen schicken der TuS Weener, der SV Warsingsfehn, der TuS Hinte, und das LAC Emden. Die Emder wollen in dem Mannschaften in den Scsac à main longchamp pliage pas cher , nike air force 1 pas cher , louboutin femme pas cher , air jordan pas cher , sac longcham pas cher , sac a main louis vuitton pas cher ,
 hülerklassen überzeugen.

[2687]
Ergebnisse