Leichtathletik Region
Ostfriesland e.V.
Broer und Peters stoßen am weitesten
Derk Peters kam auf 15,44
Ostfriesen-Zeitung - Reichlich zu tun hatten die Kampfrichter und Helfer beim Springer- und Werfertag von Fortuna Wirdum in Marienhafe. Mehr als 60 Teilnehmer mussten durch das umfangreiche Wettkampfprogramm geführt werden. Das gelang ohne große Zeitüberschreitungen. Nach Regen und Gewitter am Vortag hatte der Veranstalter diesmal Glück mit dem Wetter. Zeitweise zeigte sich sogar die Sonne.

Die Aktiven glänzten reihenweise mit neuen Bestleistungen. Mehrere Athleten schafften die Qualifikationen für die Landesmeisterschaften. Erneut steigern konnte sich Renke Broer (M 15/Fortuna Wirdum). Im Kugelstoßen wuchtete er das Gerät auf 14,51m. Damit hat er in Niedersachsen im Moment die Spitzenposition inne. Auch im Diskuswurf liegt Broer in Niedersachsen vorne. Einen weiten Satz auf 5,75m machte der 15-jährige Dennis Fengkohl. Bei den Männern verwies Heiko Frühling vom SV Georgsheil mit 13,93m im Kugelstoßen die Konkurrenz deutlich auf die Plätze. Stark einzuschätzen sind auch die 15,44m des B-Jugendlichen Derk Peters vom SV Georgsheil. Eine gute Leistung im Speerwurf gelang Felix Keindorff aus Norden. Für ihn wurden 40,13 m gemessen. Erwähnenswert sind auch die Ballwürfe von Malte Eilers (Norden) mit 53,00m und Rike Biebrich mit 27,50m.louboutin femme pas cher , sac à main longchamp soldes , sac longchamp , sac louis vuitton pas cher , jordan pas cher , nike air force 1 pas cher


[2809]