Leichtathletik Region
Ostfriesland e.V.
Erneute Bestleistung für Nina Dirks im Hammerwerfen
Nina Dirks warf erneut Bestweite
KB - Beim Werfertag in Delmenhorst erzielte das Holtlander Nachwuchstalent Nina Dirk erneut eine neue Bestleistung im Hammerwerfen. Mit 46,94 m verbesserte sie zum 6. Mal in diesem Sommer ihren eigenen inoffiziellen Niedersachsenrekord mit dem 3 kg Hammer. Mit dieser Weite nimmt Dirks im Bereich des Deutschen Leichtathletik Verbandes bei den 13 Jährigen eine Spitzenposition ein.
Nach einem Fehlwurf in das Netz, bei dem der Hammer hängen blieb, begann sie vorsichtiger und der nächste Wurf wurde mit 43,45 m angezeigt. Es folgte ein weiterer Wurf in das Netz bevor ihr dann die neue Rekordweite von 46,94 m gelang. Eigentlich wollte Nina erst in Holtland auf der eigenen Anlage eine neue Bestweite werfen. Am Samstag, beim „Werfertag zum Erntefest“  des SV Holtland  kann ihr Ziel nur die Überbietung der 47m-Marke sein. louboutin femme pas cher , louis vuitton pas cher , nike air force 1 pas cher , sac longcham pas cher , sac à main longchamp soldes , jordan pas cher

In Delmenhorst steht Ninas Lieblingsanlage, die über einen sehr guten und schnellen Ring verfügt. Bei vier Starts in Delmenhorst warf sie jedes Mal eine persönliche Bestweite und gleichzeitig einen neuen Rekord. Im März begann sie dort die Saison mit 31,83 m – jetzt steht ihre Bestleistung bei 46,94 m. Die enorme Steigerung erklärt sich aus der Verbesserung der Wurftechnik und ihrer enormen Schnelligkeit in den Drehungen. Die rasante Entwicklung haben natürlich auch die Kampfrichter und Organisatoren beobachtet und sie freuen sich mit Dirks über jede neue Bestleistung und zollen ihr dafür Beifall.



[3878]