Leichtathletik Region
Ostfriesland e.V.
Richard Krull holt mit zwei Bestleistungen Bronzemedaillie bei
Oliver Meene und Richard Krull
Kaun - Bremen *Wiederholt platzierten sich die MTV-er Oliver Meene (M15) und Richard Krull (M14) diesmal bei den Landesmeisterschaften im Vierkampf unter den besten Leichtathleten in Niedersachsen. Sprungtalent Richard Krull knüpfte mit 1,68m im Hochsprung an seine diesjährigen hervorragenden Leistungen an und lag damit zunächst auf dem zweiten Rang. Auch im Weitsprung stellte er bei günstigen Windbedingungen auf der Mehrkampfanlage am Weserstadion mit 5,23m sogar eine neue Bestmarke auf. Ebenso steigerte er sich im Sprint auf eine neue Bestleistung von 12,59 sec. Lediglich das Kugelstoßen zählt nicht zu seinen starken Disziplinen, mit 9,34m fiel er am Ende hinter seine Konkurrenten auf den beiden vorderen Plätzen zurück. Oliver Meene (M 15) musste mit seiner "Wackeldisziplin" dem Hochsprung starten. Nach wievor kann er hier aufgrund technischer Mängel seine enorme Sprungkraft nicht nutzen. Mit 1,60m lag er in der Konkurrenz somit zunächst nur auf Rang 10. Auch im nachfolgenden Kugelstoßen gelang es ihm nicht seine Schnellkraft hinter das Wettkampfgerät (4 kg) zu bekommen und erzielte lediglich 10,60m. Nach diesen anfänglichen mäßigen Leistungen gelang es ihm in seinen folgenden Spezialdisziplinen leider nicht die Unzufriedenheit über den schlechten Wettkampfbeginn zu verdrängen. Bei seinen drei Sprungversuchen im Weitsprung kam er dann nicht über 5,62m hinaus, und blieb somit 50cm hinter seiner Bestleistung. Mit 12,15 sec. wurde er Zweitschnellster im abschließenden 100m-Lauf, für ihn zwar eine mäßige Zeit, die dennoch reichte um ihn in der Konkurrenz noch auf den fünften Rang vorzuschieben.longchamp pliage pas cher , sac à main longchamp pliage pas cher , sac a main louis vuitton pas cher , air jordan pas cher , louboutin femme pas cher , nike shox pas cher


[3596]