Leichtathletik Region
Ostfriesland e.V.
Anneke Rosendahl wird Landesmeisterin
Anneke Rosendahl Landesmeisterin im Block Lauf
ZI - Winsen/ Anneke Rosendahl vom SV Warsingsfehn wurde am Wochenende Landesmeisterin im Blockwettkampf Lauf in der Altersklasse W14.
Gleich in der ersten Disziplin, das Ballwerfen, überraschte Anneke ihr Trainergespann Rolf Steinke und Gitta Zimmer mit einer neuen Bestleistung. 40 Meter mit dem 200g.- Ball bedeuteten eine erhebliche Steigerung ihrer bisherigen Leistung.
Im 80m-Hürdenlauf, ihrer Spezialdisziplin, und im 100m-Lauf lief sie mit 12,49 sek. bzw. 12,84 sek. die schnellsten Zeiten aller 14jährigen Mädchen des Tages und führt damit auch die aktuellen Landesbestenlisten an. Kurios und zum Erstaunen der Kampfrichter und Zuschauer schaffte Anneke das Kunststück, die Zeitmessung zu verwirren, indem sie durch die Lichtschranken „hindurchtauchte“. Somit wurden zunächst langsamere Zeiten angegeben, die dann aber noch nach oben korrigiert wurden. Natürlich sind diese guten Zeiten neue Bestleistungen für Anneke. Der Stadionsprecher nannte sie dann daraufhin „the Diver“.
Der Weitsprung bewies sich dann leider als Wackeldisziplin. Vor zwei Wochen noch 5,21m gesprungen, haderte sie mit dem Anlauf, sprang jeweils weit vor dem Balken ab und musste sich mit 4,73m zufriedengeben.         
Die letzte Disziplin, Annekes ungeliebter 2000m-Lauf sollte die Entscheidung über den Sieg bringen. Anneke ging als Führende nach vier Disziplinen mit einem guten Polster von 100 Punkten ins Rennen. Die Zweitplatzierte, Laura Rösner von der LG Weserbergland galt allerdings als gute Langstreckenläuferin und somit musste Anneke zeigen, dass sie auch in entscheidenden Situationen kämpfen kann. Und sie konnte! Sie lief ein couragiertes Rennen, angepeitscht von ihren Eltern und Trainern, den Rückstand auf Laura Rösner nicht zu groß werden lassend und kam als vierte in der Zeit von 8:04,92 min. ins Ziel. Nach einigen bangen Minuten stand dann das Endergebnis fest und Anneke konnte ihren Fünfkampf mit 2560 Punkten gewinnen. Diese Punktzahl bedeutete zugleich die Qualifikationsnorm für die Deutschen Schülermeisterschaften im August in Cottbus.

[3995]
Ergebnisse
Termine