Leichtathletik Region
Ostfriesland e.V.
Oliver Meene qualifiziert sich für die Deutschen Meisterschaften
Athleten des MTV Aurich beim Pfingstsportfest in Zeven v. l. Timm Neeland, Richard Krull, Magnus Kaun und Oliver Meene.
Kaun - Zeven. Wie bereits in den Vorjahren nutzten die MTV-Leichtathleten das traditionelle Pfingstsportfest in Zeven als letzte Vorbereitung für die Landesmeisterschaften am kommenden Wochenende. Die Veranstalter konnten zum 30-jährigen Jubiläums-Sportfest, dem größten Sportfest des Nordens 738 Teilnehmer aus 145 Vereinen begrüßen.
Neben namhaften Spitzenathleten wie Eike Onnen, der nur kanpp an der neuen deutschen Jahrsbestleistung von 2,33m scheiterte, konnten viele Athleten mit neuen Bestleistungen und Qualifikationsnormen für die nationalen Titelkämpfe glänzen.
Mehrere Siege durch die Leichtathleten des MTV Aurich stellte wiederholt die erfreuliche Leistungssteigerung dieser Athleten unter Beweis. Besonders groß war der Jubel beim Sprungtalent Oliver Meene (MJB) als er nach bereits vielversprechenden Versuchen jenseits der 13m-Marke im letzten Durchgang mit 13,69 m klar die Qualifikation für die Jugend-DM meisterte. Dabei schlug er in diesem Wettkampf zwei andere Athelten die bereits unter den TOP 10 in Deutschland rangieren. Meene belegt nun seinerseits Rang 8 dieser deutschen Bestenliste und stellte auch neue Vereinsrekorde bis zur Männerklasse auf. Einen weiteren Sieg gab es für ihn im Weitsprung, wo er mit 6,50m seine guten Vorleistungen der letzten Wettkämpfe bestätigte.
Magnus Kaun (Mä) verbesserte nochmals seinen Vereinsrekord über 400m auf 50,12 sec. Zufriedenstellender war für ihn jedoch die erstmalige Verbesserung des 50-Jahre alten Vereinsrekordes über 200m, aufgestellt von Wolfgang Tuchen (1961), Magnus lief 22,79 sec. Auch Richard Krull (MJB) gelang es sich mit neuer Bestzeit über die gleiche Strecke unter die zehn besten Sprinter in Niedersachsen zu schieben, mit 23,67 sec fehlen ihm jedoch noch wenige Hunderstel zum Vereinsrekord. Im Hochsprung findet er langsam zu seiner Bestform zurück, er siegte mit 1,79m und scheiterte an 1,84m nur knapp.
ray ban 2140 uk sale , christian louboutin shoes , nike tn requin , longchamp pliage         
Siegreich war auch die Staffel der A-Jugend mit 44,62 sec. in der Besetzung Oliver Meene, Richard Krull, Nils Becker und Tim Saathoff. Leider vom Pech verfolgt war Hindernisläufer Timm Neeland, nachdem er auf der zweiten Stadionrunde heftig gelongchamp pas cher , nike air force 1 pas cher , sac à main longchamp soldes , nike air jordan pas cher , louboutin pas cher , sac a main louis vuitton pas cher ,
 gen ein Hindernis stieß, musste er den Wettkampf verletzt abbrechen.

[3454]
Ergebnisse