Leichtathletik Region
Ostfriesland e.V.
Holtlander Nico Schweer gewinnt Silber bei Landesmeisterschaft
Nico Schweer gewann Silber
Beyer - Holtland. Einziger Teilnehmer aus Ostfriesland bei den Niedersachsenmeisterschaften im Winterwurf in Meppen war der Holtlander Hammerwerfer Nico Schweer. Es war Schweer's erster offizieller Start in der neuen Altersklasse U 18 in der er mit dem 5 kg schweren Hammer werfen muss. In der Schülerklasse wog sein Wurfgerät 4 kg, das er bekanntlich im September in Holtland 60,76 m weit warf und sich damit Platz zwei in der DLV Bestenliste der M 15 sicherte.
In Meppen begann das Holtlander Nachwuchstalent, das ohne Trainer und nach vermindertem Training angereist war, mit einer neuen Bestweite von 53,53 m, im Vorjahr hatte er 49,52 m erzielt. Im zweiten Durchgang steigerte er sich erneut auf 54,42 m und hatte sich damit um knapp 5 m gegenüber dem Vorjahr verbessert. In den restlichen vier Versuchen wollte er zuviel und fabrizierte nur noch ungültige Versuche. Ganz anders verlief der Wettkampf des Hannoveraners Alexej Mikhailov, der nach fünf ungültigen Versuchen den Hammer im Finaldurchgang auf genau 55,00 m schleuderte und damit den Titel gewann. Der Hammer des Holtlanders landete bei seinen ungültigen Versuchen auch jenseits der 55m Marke, doch ungültig ist ungültig. So gewann Schweer die Silbermedaille und schaffte mit dieser Weite gleich im ersten Wettkampf des Jahres die Norm für die Deutschen Winterwurfmeisterschaften in Sindelfingen.   sac longcham pas cher , nike air max pas cher , air jordan pas cher , Christian Louboutin Uk shoes , sac louis vuitton pas cher , louboutin femme pas cher , air max bw pas cher ,        
Die Holtlanderin Nina Dirks war zwar gemeldet konnte jedoch aus krankheitsgründen nicht am Wettkampf teilnehmen. Ihren Wettkampf in der U 20 gewann Adelheid Angermann vom LAV Meppen mit 45,55 m, einer Weite, die für Dirks kein Problem geworden wäre.

[2374]
Ergebnisse
Termine