Leichtathletik Region
Ostfriesland e.V.
Kreismeisterschaften Leer in Remels
Teilnehmer, Kampfrichter und Trainer der Veranstaltung
st - Am Freitag hat der NLV Kreis Leer e. V. mit den ausrichtenden Vereinen der LG Uplengen und des SV Warsingsfehn die Kreismeisterschaften im Dreikampf und über 800 m der Altersklasse U 10 in Remels ausgetragen. 41 Schüler/-innen waren zum Wettkampf gemeldet. 38 traten dann schließlich in Remels an. Frieda Janhsen und Rolf Steinke waren mit der Resonanz sehr zufrieden. Wenn auch nicht alle Vereine des Kreises gemeldet haben, so sind dennoch viele Athleten am Start gewesen. Neben der LG Uplengen und dem SV Warsingsfehn waren noch die Schüler/-innen des Vfl Germania Leer am Start. Die LG Uplengen konnte schließlich neun Titel gewinnen. Der SVW gewann sieben und Vfl Germania Leer vier Titel. Die Punktbestleistung bei den Jungen erzielte Clemens Coordes (LG Uplengen) in der Altersklasse M 9 mit 886 Punkten. Bei den Mädchen erzielte die Bestleistung Alina Folmer vom SV Warsingsfehn. Sie startete ebenfalls in der Altersklasse W 9 und erzielte 950 Punkte. Clemens Coordes war auch der schnellste Junge über die 800 m Strecke. Er lief in 3:13,5 Minuten ins Ziel. Bei den Mädchen war die achtjährige Emma Willms vom SV Warsingsfehn mit 3:20,7 Minuten die Schnellste.

[3219]