Leichtathletik Region
Ostfriesland e.V.
BW Borssum in Wilhemshaven am Start
Emder Zeitung - Beim Herbstsportfest in Wilhelmshaven ist fast die komplette Leichtathletikabteilung von BW Borssum im Drei- und Vierkampf zum letzten Wettkampf in dieser Saison gestartet. Viele der jungen Sportler konnte es gar nicht fassen, dass jeder seine persönliche Bestleistung in einzelnen Disziplinen verbessern konnte.
Janina Schade (W 12) machte mit gleich vier persönlichen Bestleistungen im Vierkampf mit 11,57 Sekunden über 75m, 30,50 m im Ballwerfen, 4,16 m im Weitsprung und 1,36 m im Hochsprung einen hervorragenden Wettkampf. Genau wie Maren Börchers mit zwei Bestleistungen von 25,50 m (Ball), 3,96 m (Weitsprung) und 11,60 s über (75 m). Auch Julia Mundt (W 11) schaffte drei persönlichen Bestleistungen: 9,07 Sek. 50 m, 22 m (Ball) und 3,16 m im Weitsprung. Meike Janssen (W 12) schaffte ebenfalls drei persönlichen Bestleistungen mit 12,29 s über 75 m, 24,50 m (Ball), 3,53 m Weitsprung, 1,12 m im Hochsprung. "Hier wächst ein starkes Team für die Zukunft heran", urteilte BW-Trainer Lutz Spormann.
Freya Steenblock (W 13) machte mit 4,05 m im Weitsprung, 24,50 m im Ballwerfen und 12,06 s (75 m) ebenfalls einen guten Wettkampf.
Wieder vorne dabei war Steffen Spormann (M 13) mit 10,38 s, 4,82 m und 43 m (Ball), gefolgt von Thomas Wickert (M 13), der sich von Wettkampf zu Wettkampf steigerte und mit zwei persönlichen Bestleistungen im Ball werfen mit 43,50m, 4,20 m im Weitsprung und 11,11 Sek über 75m in die Spitze im Dreikampf kämpfte.
"Aber auch bei den Jüngsten geht es weiter, höher, schneller und gute Mannschaftsleistungen sind die Belohnung", resümmierte Spormann. Sonka Kielmann (W 11) mit 9,0 Sek., 31,00m Ball und 3,64m im Weitsprung genauso Sarah Bergmann (W 10) 8,69 Sek., 18,00m, 3,10m und auch Kathrin Schreiber (W 10) mit zwei persönlichen Bestleistungen von 2,70m Weitsprung, Ball werfen 15,50m, 9,89 Sek.
Weitere Ergebnisse: M 10: Patrick Spormann: 8,87 s (p.B.), 27 m, 3,01 m; Timo Köster: 9,79 s, 16,50 m, 3,05 m; M 12: Ralph Bolhuis: 25 m Ballwerfen, 3,91 m Weit (beides p.B.), 11,92 s; W 10: Sandra Bolhuis: 9,19 s, 19,50 m Ball (p.B.), 2,70 m Weitsprung; Rieka Gastmann: 8,42 s (p.B.) 19 m Ball (p.B.), 3,19 m Weit; Sonja Müller: 9,26 s, 16 m (p.B.), 2,51 m (p.B.); Taika Kielmann: 10,68 s, 17,50 m; Vanessa Kerker: 9,34 s, 14,50 m, 2,60 m; W 11: Anna Kubitz: 8,47 s, 16,50 m, 3,52 m; Ramona Fraas: 9,03 s, 21,50 m, 2,98 m; W 12: Imke Eilers: 12,59 s (p.B.), 21,50 m (p.B.) und 3,42 m (p.B.); W 13: Anke Müller: 11,49 s, 21 m, 3,64 m.

[5922]