Leichtathletik Region
Ostfriesland e.V.
Am Wochenede Bezirksmeisterschaften im Crosslauf
LS - Bei den ersten in diesem Jahr stattfindenden Bezirksmeisterschaften der Leichtathleten, richten die Unterbezirke Ostfriesland und Oldenburg in Hollsand gemeinsam ihre Crosslaufmeisterschaften aus. 15 Vereine mit rund 70 Athleten haben für die Veranstaltung gemeldet. Die Felder in den verschiedenen Läufen sind nicht groß, aber recht leistungsstark. Bei den Männern über die 4300m lange Mittelstrecke sind Holger Hoven vom DSC Oldenburg, Georg Kuhlen vom BV Garrel und Arne Wollers vom SV Emden Harsweg stark einzuschätzen und werden voraussichtlich den Sieg unter sich ausmachen. Auf der Langstrecke trifft Peter Steinke von der LG Ihrhove / Warsingsfehn auf die Läufer der replica burberry handbags LG Ostfriesland. Zwar haben die Läufer der LGO keinen ausgemachten Favoriten in der Einzelwertung, dafür bilden sie immer eine gute und ausgeglichene Mannschaft. Die LG Ihrhove /Warsingsfehn um Steinke wird mit der LG Ostfriesland um den Titel in der Mannschaftswertung kämpfen. In diesem Jahr erstmalig bei der männlichen Jugend A an den Start gehen wird Ino Geisemeyer vom VfL Germania Leer. Er wird auf der 4300m langen Strecke auf starke Gegner treffen. Mit dabei sind Christoph Paetzke vom DSC Oldenburg, Eike Carsten Pupkes und Andres Kuhlen beide vom BV Garrel. Im letzten Jahr waren die beiden Athleten aus Garrel auch bei den Landesmeisterschaften im Crosslauf ganz vorne mit dabei. Bei der männlichen Jugend B wird es vor allem in der Mannschaftswertung spannend. Hier sind die Teams vom BV Garrel und von der SG Essen Garthe favorisiert. Hier wird ein knappes Ergebnis zu erwarten sein. Auch den Einzelsieg werden die Läufer der beiden Mannschaften unter sich ausmachen. Bei den Frauen wird ebenfalls ein Lauf über die Mittelstrecke und Langstrecke angeboten. Über die kürzere der beiden Strecken geht Inga Jürrens von der Emder LG an

[2887]
Ergebnisse