Leichtathletik Region
Ostfriesland e.V.
Gute Weiten beim Werfertag in Hesel
wegweg - Spannende Wettkämpfe mit persönlichen Bestleistungen lieferten die 43 Sportler der 16 Vereine bei dem Frühjahrswerfertag des SV Holtland in Hesel ab. Neben den Hammerwerfern traten auch die Diskuswerfer und die Kugelstoßer in allen Altersklassen an. „Mit so vielen Teilnehmern habe ich nicht gerechnet. Im vergangen Jahr waren es weniger“, freute sich Organisator Klaus Beyer vom SV Holtland über das große Interesse der Sportler. Die Hammerwerfer machten bei der Veranstaltung auch den Bezirksmeister für Oldenburg und Ostfriesland unter sich aus. In der Klasse der Männer siegte Uwe Nagel vom Blexer TB mit 35,71 Metern vor Michael Arjes vom MTV Aurich (33,25m). Ohne Andrea Bunjes, die zur Zeit ein Trainingslager in Kroatien absolviert, traten die Frauen an. Hier setzte sich Christine Nannen vom SV Holtland mit einer Weite von 53,36 Metern gegen die Zweitplatzierte Nathalie Rheder von Grün Weiß Bad Gandersheim durch (50,81m). „Leider hat sie den Abistress und den dadurch bedingten Trainingsausfall nicht so gut verkraftet wie erhofft. Sie hat jetzt wieder mehr Ruhe“, so Klaus Beyer. Christine Nannen möchte in den nächsten Wochen die verlorene Zeit aufholen. Einen Doppelsieg feierte der SV Holtland bei den Schülern W15: Jessica Reimers gewann die Bezirksmeisterschaften mit 36,11 Metern vor Daniela Pohl (31,49m). Dennoch war Klaus Beyer mit dem Ergebnis nicht ganz zufrieden:“Wir haben in den letzten Jahren immer besser abgeschnitten und weiter geworfen.“ Die Bestweite des Tages erreichte Jan Jungmann von Eintracht Minden. Der Deutsche Vizemeister der Junioren verbesserte seine persönliche Bestleistung auf 66,86m. „Wir müssen noch überprüfen, ob das auch der Platzrekord ist“, sagte Beyer. Auf Platz zwei kam Markus Kahlmeyer von GW bad Gandersheim (64,98m). longchamp pas cher , longchamp soldes , jordan pas cher ,

[2459]
Ergebnisse
01.01.1970
3
01.01.1970
3
01.01.1970
.
Termine