Leichtathletik Region
Ostfriesland e.V.
Ostfriesen starten ins Mehrkampf Wochenende
eherh - Acht ostfriesische Leichtathleten aus vier Vereinen starten am Wochenende bei den niedersächsischen und Bremer Landesmeisterschaften im Mehrkampf. Die Titelkämpfe der Erwachsenen, Junioren und Jugendlichen werden im Sportzentrum Nordeschweg in Langen ausgetragen. Jann-Erik Jürjens vom TuS Eintracht Hinte startet im Fünfkampf der Jugend B und möchte mit einer guten Leistung überzeugen. Auch Teamgefährte Michael Picksack hat sich einiges vorgenommen. Er stellt sich der Konkurrenz im Fünfkampf bei der A-Jugend. Jana Kohle vertritt ebenfalls die Farben des TuS Hinte. Sie hat im Vierkampf der B-Jugend ihre Meldung abgegeben. Als Titelverteidiger geht Patrick Pfingsten vom TV Norden im Zehnkampf der Männer an den Start. Er konnte zuletzt durch gute Leistungen überzeugen und will den Titelkampf erneut für sich entscheiden. Das Rudolf-Pöpke-Stadion in Oldendorf bei Stade ist Austragungsort der Titelkämpfe im Sieben- und Achtkampf der Schülerinnen und Schüler A. Wiebke Bültena vom MTV Aurich startet in diesem Jahr erstmals im Siebenkampf bei den Schülerinnen A. In der Altersklasse W 14 will die junge Kaderathletin einen guten Wettkampf absolvieren. Für Fortuna Wirdum geht Marina Barkhoff (W 14) im Siebenkampf in den Wettbewerb. Auch sie startet erstmals bei den A-Schülerinnen und möchte mit ihren Teamgefährtinnen Anna Barkhoff und Antke Schmidt (beide W 15) vor allem in der Mannschaftswertung einiges ausrichten. sac a main louis vuitton pas cher , jordan pas cher , sac louis vuitton pas cher ,

[2113]
Ergebnisse
01.01.1970
2
01.01.1970
.