Leichtathletik Region
Ostfriesland e.V.
Landesmeisterschaften Jugend am Wochenende in Hameln
tjrthj -  Am Wochenende stehen im Hamelner Weserstadion die Landesmeisterschaften der Jugendlichen Leichtathleten auf dem Programm. Mit dabei sind auch 18 ostfriesische Nachwuchs Athleten. Der SV Georgsheil schickt ein erfolgversprechendes Trio ins Rennen. Mareike Peters will sich in ihrem ersten B-Jugend Jahr der Konkurrenz über 100m und 200m stellen. Auf beiden Stre louis vuitton pas cher , louboutin femme pas cher , sac longchamp pas cher , cken schaffte sie bereits die DM-Norm. Mit Speer und Diskus tritt der A-Jugendliche Sven Bergmann an. Er will in diesen Disziplinen seine Titel aus dem Vorjahr verteidigen. Carsten Fahnster (mJB) geht ebenfalls mit dem Diskus in den Ring und stößt zudem noch die Kugel. Im Diskuswerfen ist er Mitfavorit und wird versuchen die 50m Marke zu übertreffen. Ein starkes Kontingent schickt auch der TV Norden zu diesen Meisterschaften. Steffen Weber, der sich bereits bei den Bezirksmeisterschaften über die 110m Hürden für die DM qualifizierte, wird bei der Vergabe dieses Titels zu beachten sein. Zudem startet er noch über die 100m. Johannes Peters(mJA), im letzten Jahr norddeutsche Meister über 400m Hürden, geht in seiner Parade-Disziplin an den Start. Thomas Christians (mJA) sprintet die 100m und 200m, Nik Alberding (mJB) geht hoffnungsvoll über 400m Hürden an den Start und will dort möglichst die DM Norm unterbieten. Außerdem startet er noch über 400m und 100m. Zusammen wollen Weber, Peters, Christians und Alberding noch die DM Norm mit der 4x100m Staffel knacken. Springer Paul Thieleke stellt sich im Hoch- und Dreisprung der Konkurrenz und hat in beiden Disziplinen gute Chancen auf einen Medaillenplatz. Weitere Athleten des TVN sind Johann Goldenstein (400m Hürden), Griet Phillips (Hoch und Staffel), Anke Lüppen (Weitsprung und Staffel), Hauke Kruse (Staffel) und Carina Bussen, die die 100m, 200m, 110m Hürden, 400m Hürden und die Staffel laufen wird. Ino Geisemeyer, im letzten Jahr Landesmeister über 1500m bei der B Jugend, will auch bei der Jugend A vorne mitlaufen. Er hofft auf ein schnelles Rennen und will möglichst die DM-Norm von 4:05 Minuten unterbieten. Der TuS Hinte schickt mit Jan Erik Jürjens einen Hochspringer bei der männlichen Jugend B zu den Meisterschaften. Janna Kohle (Hinte) möchte über 200m der weiblichen Jugend B eine schnelle Zeit erzielen. Der MTV Aurich ist durch die beiden A Jugendlichen Werfer Frank Feldt und Markus Seemann vertreten. Beide gehen mit dem Diskus an den Start.

[4698]