Leichtathletik Region
Ostfriesland e.V.
Ostfriesen in der Deutschen B-Jugend Bestenliste
111 - Drei ostfriesische Leichtathleten schafften den Sprung in die Deutsche Bestenliste der B-Jugend. Gleich dreimal vertreten ist Sprinterin Mareike Peters vom SV Georgsheil. Mit ihrer Bestleistung von 12,24 Sekunden über 100m, die sie bei den Norddeutschen Meisterschaften in Berlin aufstellte, steht sie auf Rang 34. Über 200m schaffte sie ihre Bestleistung ebenfalls bei den Norddeutschen in Berlin. Ihre 25,25 Sekunden bedeuten den 27. Platz in der Liste. Nur ganze zweimal lief sie in der Saison die 100m Hürden. Doch auch hier schaffte sie den Sprung in die DLV Liste. Mit 14,55 Sekunden schaffte sie es auf Rang 37. Vereinskamerad Carsten Fahnster ist ebenfalls mehrfach vertreten. Er war zum richtigen Zweitpunkt topfit. Bei den Deutschen Meisterschaften in Mönchengladbach konnte er seine Bestleitung von 50,98m aufstellen. Mit dieser Leistung steht er auf Platz 7. Hingegen etwas später zu guten Leistungen kam er mit der Kugel, erst am Ende der Saison konnte er sich klar steigern. Mit 16,15m steht er in dieser Disziplin auf Rang 13. Auf Platz 19 schaffte es Nik Alberding vom TV Norden. Er wurde in Berlin Norddeutscher B-Jugend Meister und steht mit einer Bestleistung von 56,68 Sekunden in den Bestenlisten.

[3197]