Leichtathletik Region
Ostfriesland e.V.
Walllauf in Emden
rttrj -  Trotz schlechter Wetterbedingungen notierte der SV Emden-Hatsweg beim fünften Emder Wall-Lauf mit knapp 220 Aktiven einen neuen Teilnehmer-Rekord. Die Hars weger freuten sich zudem über die Unterstützung durch die Emder LG. Es gab spannende Wettkämpfe in allen Altersklassen. Herausragend hier der Hauptlauf über 6250 m, der mit über 60 Teilnehmern so stark besetzt war wie noch nie. Peter Steinke musste lange kämpfen, bevor er schließlich doch noch recht deutlich siegte. Der vereinslose und in Läuferkreisen eher unbekannte Harald Janssen war lange Zeit ein erbitterter Gegner. Ihm gelang es - für Fachkreise völlig überraschend -, die übrige ostfriesische Läuferelite in Schach zu halten. Auf den wei- teren Plätzen folgten Michael Brauner, Jan Menz sowie Harry Jürrens. Anklang findet dieser Lauf unter anderem auch wegen des besonders schönen Streckenverlaufs über die Emder Wallan- lagen. Für die Sieger aller Läufer gab es kleine Preise. Die meisten Teilnehmer schickten der TuS Hinte und der TV Norden. Zudem starteten viele Hobbyläufer, die nicht ver- einsgebunden sind.

[4432]