Leichtathletik Region
Ostfriesland e.V.
Sieben Ostfriesen bei Marathon-DM in Hannover
Eduard Tjarks wurde bereits DM-Vize über 100km
KJ - Stadtmarathons werden in Deutschland immer beliebter. Das konnten auch die Organisatoren des Spielbanken-Marathons in Hannover feststellen. Mehr als 10.000 Läufer haben sich in diesem Jahr für das Event angemeldet. Damit konnte erstmals eine fünfstellige Meldezahl verbucht werden.
Im Rahmen dieser Veranstaltung werden außerdem die Deutschen Meisterschaften ausgetragen und zudem die Norddeutschen  und Niedersächsischen Titelträger ermittelt.

Auch sieben Läufer aus vier ostfriesischen Vereinen machen sich auf den Weg in die Landeshauptstadt, um am Sonntag die 42,195 Kilometer zu bewältigen. Franz Albers (M 65) geht für Germania Leer an den Start. Er wurde am letzten Wochenende bereits Vizelandesmeister über 5000 Meter.
Während der TV Norden mit Timo Schöpp vertreten ist, schickt der TuS Norderney ein Senioren-Trio nach Hannover. Kurt Heise, Aloys Kathmann und Manfred Strecker gehen in der Altersklasse M 50 ins Rennen.

Mit Eduard Tjarks (M 50) von der Laufgemeinschaft Ostfriesland geht der diesjährige Deutsche Vizemeister über 100 Kilometer an den Start. Sein Vereinsgefährte Hanno Ludwigs ist ebenfalls in den Meldelisten notiert.
Der Start erfolgt um 09:00 Uhr. Sportminister Uwe Schünemann (CDU) lässt es sich nicht nehmen, den Startschuss persönlich abzufeuern.

[2760]
Ergebnisse
Termine