Leichtathletik Region
Ostfriesland e.V.
In eigener Sache: Neuer Besucher-Rekord
Der Internetauftritt der Leichtathletik Region Ostfries- land erfreut sich nach wie vor großer Beliebtheit. Allein im September gab es 4130 Zugriffe. Insgesamt sind es schon mehr als 40.000
KJ - Ganz im sportlichen Sinne war der September ein Rekord-Monat für diese Homepage. Zwar nicht unbedingt nach dem Motto höher, schneller, weiter, aber dennoch mit interessanten Zahlen und Daten. Was am 05. August 2003 in noch kleinem Umfang mit dem ersten offiziellen Internetauftritt der Leichtathletik Region Ostfriesland e. V. (früher Unterbezirk) begann, hat sich in der Zwischenzeit zu einer umfangreichen Informationsquelle entwickelt.
In den letzten Wochen gab es täglich durchschnittlich mehr als 150 Zugriffe. Am 27. September um 12:19 Uhr konnte dann der 40.000’ste Besucher begrüßt werden, was die Verantwortlichen besonders freut. Mit 4.130 Zugriffen wurde auch die bisherige Bestmarke (3621) deutlich übertroffen. Die durchschnittliche Besucher- zahl liegt jetzt bei 2.901 pro Monat.
longchamp pliage pas cher , louis vuitton pas cher ,
Wir, die Redaktion um Lars Seinschedt, Lars Ruchel und Klaus Jakobs, bemühen uns stets, über Neuigkeiten, Ergebnisse und Wissenswertes aus der Leichtathletik in aktuellen Beiträgen und Übersichten zu berichten. Dabei sind wir natürlich für jede Unterstützung dankbar und freuen uns auch immer über Angerungen und konstruktive Kritik. Diese Homepage ist als Medium für die Leichtathleten unserer Region und der zahlreichen Besucher konzipiert und gestaltet worden und soll ganz in diesem Sinne gepflegt werden.
Wir hoffen, auch in Zukunft mit der gewohnten Aktualität und Zuverlässigkeit überzeugen zu können. An dieser Stelle weisen wir aber jetzt schon einmal darauf hin, dass unser bisheriges Engagement in absehbarer Zeit aus beruflichen Gründen deutlich reduziert werden muss. Wie sich das auswirken wird, lässt sich derzeit noch nicht konkret formulieren. Dennoch würden wir uns natürlich freuen, Sie und Euch auch weiterhin als regelmäßige Gäste begrüßen zu dürfen. 

[2395]