Leichtathletik Region
Ostfriesland e.V.
Norder Staffel startet bei der Hallen-DM
Hofft auf schnelle Zeiten: Sprinter Siewert André
KJ - Eine Woche nach den Deutschen Jugendmeisterschaften steht der Sindelfinger Glaspalast erneut im Blickpunkt von erstklassigen Leichtathletikwettkämpfen. Die 52. Deutschen Meisterschaften unter dem Hallendach bilden für die meisten der 705 Aktiven aus 152 Vereinen den vorläufigen Höhepunkt vor Beginn der Freiluftsaison. Der deutschen Elite bietet sich hier zudem die letzte Möglichkeit zur Qualifikation für die Hallen-Europameisterschaften, die Anfang März in Madrid ausgetragen werden.
Auch vier flotte Jungs aus Ostfriesland gehen bei den Schwaben an den Start.  Nach dem überzeugenden Titelgewinn über 4x200 Meter bei den Landesmeisterschaften wollen Siewert André, Paul Thielecke, Tobias Müller und Sören Vöhrs auch in Sindelfingen überzeugen. Mehrkämpfer Patrick Pfingsten steht dem Quartett als Ersatzläufer zur Verfügung.
Sprintertalent Siewert André geht außerdem über 60 Meter an den Start. Der A-Jugendliche war am letzten Wochenende wegen eines Fehlstarts im Zwischenlauf ausgeschieden. „Der Starter war unmöglich, er hat uns viel zu lange warten lassen“, ärgert sich der Ostfriese immer noch. „Zum Abschluss der Hallensaison will ich auf jeden Fall noch einmal zeigen, was ich drauf habe.“sac longcham pas cher , jordan pas cher , sac louis vuitton pas cher , sac à main longchamp pliage pas cher , louboutin femme pas cher , nike air force 1 pas cher


[2250]