Leichtathletik Region
Ostfriesland e.V.
Hilde Steinke und Holger Grigat vorne
Hilde Steinke
Edzard Wirtjes - Mit dem ersten RVB-Jümmelauf versucht der TuS Detern eine alte Volkslauftradition in der Samtgemeinde Jümme wieder aufleben zu lassen. Zu der Premiere kamen 180 Läufer, Walker und Nordic Walker, die bei idealen Bedingungen auf Strecken zwischen einem und elf Kilometern aktiv waren. Schnellster bei den Kindern über 1000 Meter unter 40 Mädchen und Jungen war Mathis Reis vom TuS Detern in 4:14 Minuten. Schnellstes Mädchen war Sara Weelborg aus Selverde in 4:37 Minuten.
Die Teilnehmer der langen Strecken starteten gemeinsam im Jümmiger und Barger Hammrich. Über elf Kilometer setzte sich unter 51 Läufern bei den Männern Holger Grigat vom Norder TV in 37:07 Minuten klar gegen Gerd Wolzen vom VfL Germania Leer durch, der 39:15 Minuten benötigte. Der dritte Platz ging an Willehard Drees aus Strücklingen in 40:06 Minuten.
Bei den Frauen siegte Hilde Steinke (Concordia Neermoor) in 57:59 Minuten vor der Jugendlichen Janina Borchert aus Filsum (58:46). Dritte wurde Heike Dirks (Fortuna Logabirum) in 63:20 Minuten.
Auf der 5 km Strecke gewann der Jugendliche Mirko Schneider (VfL Germania Leer) in 21:57 Minuten vor Jürgen Schmidt vom TuS Detern in 22:29 Minuten.sac longchamp , sac à main longchamp soldes , sac a main louis vuitton pas cher , nike shox pas cher , air jordan pas cher , louboutin femme pas cher


[4444]
Ergebnisse
01.01.1970
2
01.01.1970
.