Leichtathletik Region
Ostfriesland e.V.
Senioren sammeln sechs Titel
Ingo Kaun vom MTV Aurich
LS - Sechs ostfriesische Leichtathleten machten sich am Wochenende auf den Weg nach Wunstorf zu den Landesmeisterschaften der Senioren.Der MTV Aurich, der mit vier Aktiven angereist war, gewann dabei sechs Titel. 
Doppelmeister in der Altersklasse M30 wurde Michael Arjes. Er gewann sowohl das Diskuswerfen mit 36,13m, als auch das Hammerwerfen mit 41,31m. Ebenfalls Doppelmeister wurde Hans-Jürgen Kolbow in der Seniorenklasse M60. Er hatte sich ein umfangreiches Programm vorgenommen und siegte über die 400m deutlich in 67,04 Sekunden und hatte auch über 800m in 2:34,10 die Nase vorne. Im 200m Sprint wurde er Vizemeister (29,28 Sekunden) über 100m schaffte er den vierten Rang (14,00). Im Hochspung wurde er mit 1,36m Vizemeister.
Landesmeister im Hochsprung der Altersklasse M50 wurde Mehrkämpfer Ingo Kaun mit 1,52m. Im Speerwurf wurde er Zweiter mit 42,10m. Im 200m Sprint kam er auf Rang vier (26,26),und im 100m Sprint kam er nach 12,98 Sekunden als Fünfter ins Ziel.air jordan pas cher , sac à main longchamp soldes , longchamp pliage pas cher , sac a main louis vuitton pas cher , louboutin femme pas cher , nike air force 1 pas cher
Auch der vierte Starter des MTV konnte Titel sammeln. Eberhard Willms (M50) sammelte drei Medaillen in drei Farben. Gold gewann er im Hammerwerfen  mit 40,07m. Silber ging an ihn mit der Kugel (11,01m) und Dritter wurde er im Diskuswurf mit 33,71m. Vizelandesmeister wurde Bernd Giesselmann von Fortuna Wirdum im Hochsprung. Er übersprang 1,80m in der Altersklasse M35.
Franz Albers vom VfL Germania Leer wurde im 3000m Lauf der Altersklasse M65 Dritter in 11:46,78 Minuten.

[4519]