Leichtathletik Region
Ostfriesland e.V.
Juniorengala in Mannheim
LS - Mit Siewert André, Mareike Nannen und Daniela Pohl sind drei ostfriesische Talente vom Deutschen Leichtathletik-Verband zur DLV-Juniorengala in Mannheim eingeladen worden. Für dieses hochklassige Nachwuchs-Meeting werden auf nationaler Ebene nur die besten Athleten nominiert. In den Altersklassen U 20 und U18 ist Mannheim zugleich die letzte Qualifikationsmöglichkeit für die im Juli anstehenden internationalen Meisterschaften. Die Werfer-Wettbewerbe werden nach Schöngau ausgegliedert : und dort läuft auch ein Senioren-Meeting, auf dem Andrea Bunjes einen weiteren Versuch startet, die Hammerwurf-Norm für die WM zu erfüllen (siehe Interview unter Leichtathletik in Kürze).
Siewert André, der jüngst in Bremen einen neuen Ostfriesland-Rekord über 100 Meter aufstellte (10,76 Sekunden), trifft in Mannheim auf die nationale Spitze. In der in diesem Jahr besonders starken Jugendklasse (vier Athleten haben bereits die geforderte EM-Norm unterboten) rangiert er derzeit auf Platz elf.

Daniela Pohl und Mareike Nannen vom SV Holtland treten beide im Hammerwurf an. Nannen, die eigentlich noch der Altersklasse W15 angehört, ist das erste Mal bei der Juniorengala dabei und stellt sich wieder einmal der älteren Konkurrenz der weiblichen Jugend B. Für sie wird es in erster Linie darum gehen, Erfahrung zu sammeln und ihre guten Trainingsleistungen in einem hochkarätigen Wettkampf zu bestätigen.
Pohl rangiert mit ihren 55,98 Metern auf Rang fünf der Deutschen Bestenliste für die Altersklasse U 20. Von der geforderten Norm (57,00 Metern) für die Junioren-EM in Kaunas ist sie nicht weit entfernt. Mindestens Platz drei mit einer Weite jenseits der Norm : und die Ostfriesin könnte in Litauen dabei sein
Parallel treten in Schöngau die Senioren an. Neben Pohl und Nannen ist Andrea Bunjes somit die dritte Starterin des SVH. „Ein Holtlander Trio in einer DLV-Qualifikation für Internationale Meisterschaften hat es in unserer Vereinsgeschichte noch nie gegeben“, freut sich Trainer Klaus Beyer.   


[2913]
Ergebnisse
Termine