Leichtathletik Region
Ostfriesland e.V.
Drei Auricher bei der Senioren DM im Mehrkampf
LS - Bei den Deutschen Senioren-Mehrkampf-meisterschaften im hessischen Hofgeismar waren am Wochenende drei Athleten des MTV Aurich im Fünfkampf am Start.
Hans Jürgen Kolbow (M60 / 1853 Punkte) schaffte mit dem dritten Rang die beste Platzierung der Ostfriesen und wiederholte damit seinen Bronzemedaille aus dem letzten Jahr. Nach den ersten vier Disziplinen lag er noch auf Platz sieben, erst durch einen beherzten Lauf über 1500m bei über 30 Grad Hitze verhalfen ihm auf einen Platz auf dem Podest. Seine Einzelleistungen: 4,30m im Weitsprung, 31,60m im Speerwurf, 28,80 Sekunden über 200m, 33,93m mit dem Diskus und 5:26,48 Minuten über 1500m (PB).
Ingo Kaun, der erstmals in der Altersklasse M 50 an den Start ging wurde Fünfter. Mit seinen 2271 Punkten lag er lediglich 22 Punkte hinter dem Bronzeplatz. Als sicherer fünf Meter Springer ärgerte ihn dieses Ergebnis besonders, da er an diesem Tag nur bei 4,88 Meter landete. Mit glatten 5 Meter wäre er Dritter gewesen. Seine weiteren Leistungen: 43,82m (Speer), 26,11 Sekunden (200m), 30,76m (Diskus) und 5:26,34 Minuten über 1500m.longchamp pas cher , nike air force 1 pas cher , air jordan pas cher , louboutin femme pas cher , sac a main louis vuitton , sac à main longchamp pliage pas cher
Als dritter Ostfriese ging Siegbert Mäcken in der Altersklasse M 45 an den Start. Mit 2224 Punkten lag er damit 20 Punkte hinter Rang sechs zurück. Seine Einzelleistungen: 4,80m (Weit), 43,48m (Speer), 26,59 Sekunden (200m), 24,03m (Diskus) und 4:59,90 Minuten über 1500m.

[2426]