Leichtathletik Region
Ostfriesland e.V.
Leichtathletik in Kürze
Matschiger Boden stellt Crossläufer auf die Probe
Favoritensiege am Marienhafer Kiessee Zum ersten Crosslauf des Jahres in Ostfriesland trafen sich fast 100 Kinder, Jugendliche und Erwachsene am Samstag am Tjücher Moorthun bei Marienhafe. Der tagelange Regen hatte den Wanderweg gehörig aufgeweicht, so dass der über weite Strecken knöcheltiefe Boden den Läufern einiges abverlangte. Während des Wettkampfes herrschte allerdings trockenes Wetter und der erwartete Regen setzte erst gegen Ende der Veranstaltung ein. Den Anfang machten wieder die Läufe der Schülerinnen und Schüler. Hier war die Beteiligung diesmal geringer als in den vergangenen Jahren. Diejenigen aber, die teilnahmen, waren anschließend sehr stolz, den widrigen Umständen getrotzt und die Strecke bewältigt zu haben. Jedem der jungen Läufer wurde bei der Siegerehrung neben einer Urkunde auch eine Teilnehmermedaille überreicht. Beim Mittelstreckenlauf über 4900 m setzte sich von Beginn an Oliver Nauermann (TV Norden) an die Spitze. Schon nach der ersten Runde hatte er sich einen deutlichen Vorsprung erarbeitet und hielt die Verfolger bis zur Ziellinie auf Distanz. Nauermann siegte schließlich in 18:56 Min., gefolgt von Ralf Bienow von den Ihlower Rennschnecken (19:14 Min.) und Bernhard Klüver aus Pewsum (19:29 Min.). Bei den Frauen wurde Waltraud Klostermann vom TV Norden ihrer Favoritenrolle gerecht. Sie lief in schnellen 20:52 Min. zu einem ungefährdeten Sieg. Auf den Plätzen zwei und drei folgten Michaela Janssen (Fortuna Logabirum) in 23:15 Min. und Melanie Eyhusen vom LT Spaß mit Sport aus Leer in 25:04. Der abschließende Lauf über die Langstrecke (9800 m) war eine klare Sache für Holger Grigat. Der Läufer von Germania Leer lief ein einsames Rennen und siegte klar in 36:46 Min.. Dahinter platzierten sich Onno Ringering (Ihlower Rennschnecken) mit 38:26 Min. und Holger Sigl vom MTV Aurich (42:39 Min.). Trotz der widrigen Bodenverhältnisse war die Stimmung unter den Teilnehmern sehr gut. Die zahlreichen Helfer vom Veranstalter Fortuna Wirdum sorgten für einen zügigen und reibungslosen Ablauf der Veranstaltung und kümmerten sich mit Tee, Kaffee und Kuchen auch für das leibliche Wohl nach dem anstrengenden Lauf. Am 25.4. findet traditionsgemäß am Ostermontag mit dem Störtebeker-Straßenlauf die nächste Laufveranstaltung der Fortunen in Marienhafe statt. longchamp pas cher , louis vuitton pas cher , nike air jordan pas cher ,

Teilnehmerliste OM Halle 2011
Anbei die Teilnehmerliste der OM Halle 2011. Es werden, wie bereits angedeutet, keine Nachmeldungen mehr angenommen. Der Ausrichter bittet um Überprüfung ob sich Fehlerteufel eingeschlichen haben und bittet um Info bis Sonntag, damit ab Montag die Listen erstellt werden können. Bitte noch einmal ein Apell für Kampfrichter. Bisher haben sich der SV Warsingsfehn 4, TSV Riepe 1, SV Georgsheil mit 2 Kampfrichter gemeldet. Bitte teilt Lutz Spormann umgehend Tag und Einsatzwunsch mit. louboutin femme pas cher , sac longchamp pliage pas cher , air max pas cher , sac a main louis vuitton pas cher

Protokoll der Verbandstagung
Der Verbandstag der LRO e. V. hat seine Sitzung abgehalten. Die Termine der LRO für 2011 wurden festgelegt und sind unter Termine abrufbar.
Das Ausschreibungsheft 2011 wird bei den Hallenmeisterschaften in Emden von Harry Jürrens verkauft werden.
Das Protokoll der Sitzung ist hier abrufbar.
air jordan pas cher , longchamp pliage pas cher , sac louis vuitton pas cher ,




Stichtag 30.11.2010
Am 30.11.2010 endet die Frist für Vereinswechsel und LG-/StG-Veränderungen.
air max pas cher , louis vuitton pas cher , longchamp pas cher , christian louboutin pas cher
Einen Startrechtswechsel für einen neuen Verein muss dieser auf dem DLV-Startpassantrag mit Freigabe(-anforderung) des abgebenden Vereins einreichen.

Neugründungen oder Veränderungen (Austritt, Auflösung) bei Leichtathletik-Gemeinschaften (LG) oder Startgemeinschaften (StG) sind dem NLV (ggf. auf dem entsprechenden Formblatt) mitzuteilen.

Fristen zur Einreichung von Anträgen (Änderungen, Auflösungen etc.):
--> Zeitraum vom 01.10.2010 bis 30.11.2010 (24 Uhr Eingang bim NLV)
--> Wirksamkeit ab dem 01.01.2011

Absage Emder Walllauf
Liebe Sportfreunde,

der Vorstand des SV Emden - Harsweg hat sich eben entschieden den 13. Emder Walllauf abzusagen. 
Die Wetterlage läßt einen Lauf ohne Gefährdung der Sportler nicht zu. Da hauptsächlich D-, C- und B- Schüler gemeldet wurden, war uns das Risiko zu groß.
Wir bedanken uns für Ihr Interesse und hoffen im nächsten Jahr den Walllauf ausrichten zu können.
Herzliche Grüße
nike air jordan pas cher , louis vuitton pas cher , sac longchamp ,
Renate Schirrmann SV Emden- Harsweg

Geänderte Tagesordnung
Es finden folgende Sitzungen im Herbst statt:

Freitag, 12.11.2010 in Lastrup: Verbandsrat Bezirk Weser-Ems
Freitag, 19.11.2010 in Hesel: Verbandstag der Region Ostfriesland(alt)
air jordan pas cher , sac louis vuitton pas cher , air max pas cher , louis vuitton pas cher
Die Tagesordnung des LRO-Verbandstag wurde geändert, da ein Satzungsänderungsantrag fristgerecht eingegangen ist.
Hier ist die neue Tagesordnung abrufbar.

Ostfrieslandmeisterschaften Halle
Die Ausschreibung der Hallenmeisterschaften der Region Ostfriesland am 8./9. Januar 2011 in der BBS-Halle Emden ist online.
Änderungen sind vorbehalten. Stand: 03.10.2010

christian louboutin pas cher , longchamp soldes , sac longchamp pliage pas cher ,

Teilnehmerliste Aurich
Für die Regionsmeisterschaften im Drei- und Vierkampf der Schüler/-innen W/M 12/13 und 14/15 am 25.09.2010 in Aurich ist die Teilnehmerliste hier einzusehen. Die Kampfrichterliste ist ebenfalls online.
louboutin femme pas cher , longchamp pas cher , air max pas cher , sac louis vuitton pas cher

Zeitplanänderung Grenzlandspiele
Die Ausschreibung der Grenzlandspiele am 4. September in Leer wurde aktualisiert. Der Zeitplan wurde nach Meldeschluss überarbeitet.

Letzte Änderung: 02.09.2010
sac longchamp pliage pas cher , louis vuitton pas cher , jordan pas cher ,

Werfertag zum Erntefest
Holtland. Am Samstag, den 11. September richtet der SV Holtland auf den Sportplätzen an der Norder Straße den diesjährigen „Werfertag zum Erntefest“ aus. Die Veranstaltung beginnt um 12.00 Uhr und ist für alle Altersklassen – von den Schülern bis zu den Senioren – mit den Disziplinen Kugelstoßen, Diskus- und Hammerwerfen ausgeschrieben.
 
Beim Werfertag des SV Holtland gibt es sowohl eine Einzel- als auch Mehrkampfwertung. Beim Dreikampf werden die erzielten Weiten mit Kugel, Diskus und Hammer nicht in Punkte umgerechnet sondern addiert. Auf die Besten warten Erntekörbe bzw Sachpreise, die von der Erntekönigin überreicht werden. Neu ist in diesem Jahr, dass die Senioren, die in den vergangenen Jahren ihre Wettkämpfe am Freitag ausgetragen hatten, in die Hauptveranstaltung integriert sind.

Bei dieser Veranstaltung zum Saisonende werden von allen Athleten noch einmal gute Leistungen erbracht. Erwartet werden viele Spitzenathleten, die auf Bundes- oder Landesebene zahlreiche Titel gewonnen haben. Außerdem werden Athleten aus den Niederlanden in Holtland am Start sein und sich mit den besten Werfern Nordwestdeutschlands messen.
sac longchamp pas cher , longchamp pas cher , sac louis vuitton pas cher , nike air max pas cher

1 |  2 |  3 |  4 |  5 |  6 |  7 |  8 |  9 |  10 |  11 |  12 |  13 |  14 |  15 |